Wer ist wer in der Rathaus-AfD?

Fünf Stadträte, zwölf Ausschüsse - und ein Büro

Nach der Kommunalwahl 2014 gründeten die fünf neuen AfD-Stadträte Detlev Cornelius, Gordon Engler, Bernd Lommel, Jörg Urban und Stefan Vogel eine Fraktion und wählten den Juristen Bernd Lommel zum Vorsitzenden. Dem Fraktionsvorstand gehörten außerdem als 1. Stellvertreter der selbständige Finanzmakler Stefan Vogel sowie als 2. Stellvertreter der wissenschaftliche Mitarbeiter Gordon Engler an.

Nach Bernd Lommels berufsbedingten Weggang aus Dresden im Januar 2015 rückte der Prohliser Ortsbeirat Harald Gilke für die AfD in den Stadtrat nach und es wurde ein neuer Fraktionsvorstand gewählt. Als Vorsitzender fungiert seitdem Stefan Vogel, als 1. Stellvertreter Gordon Engler und als 2. Stellvertreter Rechtsanwalt Detlev Cornelius.

Seit der Landtagswahl 2014 ist einer der fünf Dresdner Stadträte, Jörg Urban, außerdem Mitglied des Landtages (MdL), da er auf der Landesliste der AfD in den Sächsischen Landtag einzog. Die AfD-Stadträte sind - wie alle anderen Stadträte auch - neben ihren Hauptberufen nur ehrenamtlich im Stadtrat, seinen Ausschüssen und sonstigen Gremien engagiert. Sie erhalten dafür eine monatliche Aufwandsentschädigung von der Stadtverwaltung, deren Höhe je nach tatsächlicher Anwesenheit unterschiedlich ausfällt.

Daneben gibt es ein Budget für das Fraktionsbüro, wobei die Zahl der Angestellten sich nach der Zahl der Fraktionsmitglieder richtet. Gründungs-Geschäftsführer der AfD-Fraktion war von September 2014 bis Februar 2015 Hans-Holger Malcomeß, im März 2015 folgte ihm Harald Klaebe nach. Daneben gibt es einen Fraktionsreferenten, Dirk Taphorn. Weitere drei freie Mitarbeiter sind jeweils im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung stundenweise für spezifische Aufgaben zuständig, so im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Betreuung der Fraktionsauftritte im Internet und der regelmäßigen Erstellung der Fraktionszeitung.

In welchen Ausschüssen die AfD-Stadträte jeweils engagiert sind, wird im folgenden kurz beschrieben.

Der 1957 in Dresden geborene Diplom-Ökonom Stefan Vogel ist Mitglied im Ausschuss für Soziales und Wohnen sowie im Ausschuss für Gesundheit und vertritt die Fraktion im Ältestenrat.

Der 1985 in Forst geborene Gordon Engler hat Lehramt an Gymnasien für die Fächer Geschichte und Gemeinschaftskunde-Recht-Wirtschaft studiert und lebt seit 2005 in Dresden. Er ist Mitglied im Jugendhilfe- und im Kulturausschuss sowie im Ausschuss für Petition und Bürgeranliegen.

Der 1960 in Koblenz geborene Rechtsanwalt Detlev Cornelius, seit 1994 in Dresden, vertritt die AfD-Fraktion in den Ausschüssen für Finanzen und Liegenschaften, für Wirtschaftsförderung sowie für Allgemeine Verwaltung, Ordnung und Sicherheit.

Der 1964 in Meißen geborene Ingenieur Jörg Urban MdL, seit 1986 in Dresden lebend, ist Mitglied in den Ausschüssen für Stadtentwicklung und Bau sowie für Umwelt und Kommunalwirtschaft.

Der 1975 in Dresden geborene Kaufmann Harald Gilke ist Mitglied in den Ausschüssen für Bildung und für Sport.

(hhm)

Zurück