Ortschaft Altfranken/Gompitz

Aus ehemals sieben Dörfern

  • Gompitz
  • Ockerwitz
  • Pennrich
  • Roitzsch
  • Steinbach
  • Zöllmen
  • Unkersdorf

setzt sich heute die Ortschaft Gompitz zusammen. Altfranken ist eine eigenständige Ortschaft und wird verwaltungstechnisch von der Verwaltungsstelle Gompitz betreut.

Altfranken und Gompitz erhielten bei ihrer Eingliederung nach Dresden den Status einer Ortschaft.

Statistische Informationen über die Ortschaft:

Fläche 13,01 km²
Einwohner 4.181
Wohnungen 1.868
Betriebe 198
Kitas 2
Schulen 1