„Die Gedanken sind frei“ - 500 Jahre Reformation

01.11.2017

Stefan Vogel, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden, erinnert an Martin Luther, dem wir Deutschen genau seit 500 Jahren die Reformation zu verdanken haben und auch Hoffnung und Optimismus in unruhigen Zeiten, wie wir sie gerade heute erleben.

Luther spricht uns alle an, als er sprach ‚frei und mutig in allen Dingen‘ zu sein. Einen Fingerzeig oder auch Appell gibt er allen – auch uns kommunalen – Politikern, ‚dem Volk auf´s Maul zu schauen‘ und nicht von der Bevölkerung abzurücken oder die Boden-haftung zu verlieren.Stefan Vogel erwartet von allen – nicht nur den politischen – Verantwortungs- und Entscheidungsträgern, ihr Tun und ihre Entscheidungen, unabhängig von etwaigen Abhängigkeiten und Zwängen, zu hinterfragen und nach bestem Wissen und Gewissen auszurichten.

Stefan Vogel wünscht sich mehr Zeitgenossen, die wie Martin Luther Mut und Rückgrat zeigen und sagen: „Ich stehe hier und kann nicht anders“. Stefan Vogel ist bekennender und praktizierender Lutheraner und nennt Martin Luther ausdrücklich als eines seiner Vorbilder.

Zurück