Anfrage AF0189/14

Stadtrat Stefan Vogel - 09.12.2014

Gegenstand:
Gesundheitsamt - WHO-Beauftragte "Gesunde Städte"

Einleitung:
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

im Gesundheitsamt sind u. a. in der Abteilung Gesundheitsförderung/Prävention 24 Mitarbeiter/innen, davon zwei Fachärzte, tätig sowie dazugehörig die WHO-Beauftragte "Gesunde Städte" Fr. Dr. rer. medic. Looks.

Fragen:
1. Welche Aufgaben hat die/der WHO-Beauftragte?

2. Sind diese Aufgaben Pflichtaufgaben?

3. Wie hoch ist das Jahresbudget der/des WHO-Beauftragten p. a. (Personal- und Sachkosten).

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Vogel

Zurück