Anfrage AF0645/15

Stadtrat Stefan Vogel - 01.07.2015

Gegenstand:
Quartiersmanagement Gorbitz

Einleitung:
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

laut Pressebericht (Sächsische Zeitung vom 1. Juli 2015) wurden die Gorbitzer Quartiersmanager durch das Projektbüro Kreißl ersetzt.

Fragen:

  1. Aus welchen Gründen wurden die Verträge mit den bisherigen Gorbitzer Quartiersmanagern Herrn Wolfgang Müller und Herrn Ulrich Krause nicht verlängert?
  2. Wann fand die Ausschreibung zur Neubesetzung der Stellen statt? Welche Gründe waren für das Stadtplanungsamt ausschlaggebend, das Projektbüro Kreißl zu beauftragen?
  3. Welche Kosten entstanden bzw. entstehen der Landeshauptstadt Dresden durch die Ausschreibung und Neubesetzung der Stellen?

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Vogel

Zurück