Anfrage1409/16

Stadtrat Stefan Vogel - 10.10.2016

Gegenstand:
26. Interkulturelle Tage

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

vom 18. September bis 2. Oktober 2016 fanden die 26. Interkulturellen Tage unter dem Motto „Gemeinsam Vielfalt leben“ mit einer Vielzahl von Veranstaltungen statt.

Fragen:

  1. Wie viele Veranstaltungen wurden im Rahmen der Interkulturellen Tage im Jahr 2016 durchgeführt? Wie viele Veranstaltungen waren es jeweils in den Jahren 2010 bis 2015?
  2. Wie viele Personen nahmen in diesem Jahr an den Veranstaltungen teil? Wie viele Personen nahmen jeweils in den Jahren 2010 bis 2015 an den Veranstaltungen teil?
  3. Wie hoch waren die Kosten für die Interkulturellen Tage im Jahr 2016? Wie hoch waren die jeweiligen Kosten für die Interkulturellen Tage in den Jahren 2010 bis 2015? (Bitte aufgeschlüsselt nach Ausgabenposten)
  4. Als organisatorischer Hinweis wurde mitgeteilt: „Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.
    Wurde oben genannten Personen der Zutritt zu Veranstaltungen der 26. Interkulturellen Tage verwehrt? Falls ja, bei welchen Veranstaltungen wurde wie vielen Personen und aus welchem der genannten Gründe der Zutritt verwehrt?

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Vogel

Die Antwort des OB zum Herunterladen.

Zurück