Anfrage AF1430/16

Stadtrat Stefan Vogel - 08.11.2016

Gegenstand:
Gastfamilien für junge Flüchtlinge

Einleitung:
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
„Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden sucht engagierte Gasteltern für minderjährige Flüchtlinge. Rund 150 City-Light-Plakate werben dafür im gesamten Stadtgebiet.“ sowie „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes sowie freier Träger der Jugendhilfe informieren am Freitag, 11. November, 17 Uhr, im Festsaal zu den Aufgaben von Gastfamilien und beantworten Fragen.“ (http://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2016/10/pm_020.php)
Dazu habe ich folgende Fragen:

Fragen:

  1. Welche Kosten entstanden/entstehen der Landeshauptstadt Dresden durch die Werbung mit den City-Light-Plakaten? (Bitte die verschiedenen Kostenpunkte aufschlüsseln.)
  2. Wie viele Bürger nahmen am 11. November an der Informationsveranstaltung teil?
  3. Wie viele Bürger haben sich bis zum 18.11. auf den Aufruf des Jugendamt hin insgesamt als Gasteltern für minderjährige Flüchtlinge angeboten, wie viele minderjährige Flüchtlinge konnten in Gastfamilien vermittelt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Vogel

Zurück