Anfrage AF1536/17

Stadtrat Harald Gilke - 18.01.2017

Gegenstand:
Erstuntersuchung von Asylsuchenden

Einleitung:
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
in dem Bericht zur Erstuntersuchung von Asylsuchenden vom 27.11.2015 wurde Erkrankungen von Asylsuchenden aufgelistet.
Zu der Thematik erbitte ich aktuelle Auskünfte:

Fragen:

  1. Wie viele Mitarbeiter des Gesundheitsamtes sind derzeit mit der (Erst-)Untersuchung von Asylsuchenden betraut?
  2. Für wie viele Menschen ist derzeit pro Tag eine Untersuchung vorgesehen?
  3. Wie viele Personen wurden vom 25.11.2015 bis zum heutigen Datum untersucht?
  4. Wie viele der im Bericht genannten Erkrankungen wurden vom 25.11.2015 bis zum heutigen Tag erfasst? Wurden auch weitere Infektionskrankheiten erkannt, wenn ja welche und wie viele Fälle lagen davon vor?

Mit freundlichen Grüßen

Harald Gilke

Zurück