Anfrage AF2377/18

Gegenstand:

Zugang zum Bahnhof Mitte aus Richtung Weißeritzstraße

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Bahnhof Mitte ist für Reisende über mehrere Zugänge erreichbar, unter anderem auch über einem im Bahndamm in nordwestlicher Richtung angeordneten Zugang zur Weißeritzstraße, mit dem gestalteten Bahnhofsvorplatz und dem Parkplatz des Poco Einrichtungsmarktes. Regelmäßig ist dieser Zugang jedoch durch direkt am Bahndamm parkende Autos eingeschränkt zugänglich, oft für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen gänzlich unpassierbar. Daher ergeben sich für mich folgende Fragen:

Fragen:

  1. Ist der Stadt die eingeschränkte Zugänglichkeit an dieser Stelle bekannt? Wenn ja, welche Maßnahmen sind bisher unternommen worden, um der Situation Abhilfe zu schaffen?
  2. Welche Eigentumsverhältnisse und/oder öffentlichen Widmungen bestehen im Bereich dieses Zuganges? Hat sich die Stadt gegebenenfalls mit dem betreffenden Eigentümer um eine Lösung bemüht?
  3. Welche baulichen oder verkehrsreglementierenden Maßnahmen sind seitens der Stadt umsetzbar, um den konfliktfreien Zugang zum Bahnhof Mitte an betreffender Stelle zu ermöglichen? 

Mit freundlichen Grüßen 

Jörg Urban

Zurück