Anfrage AF2976/19

Gegenstand: Quartiersmanagement „Nördliche Johannstadt"

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
das Quartiersmanagement „Nördliche Johannstadt“ ist ein Projekt im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden. Dazu habe ich folgende Fragen:

Fragen:

  1. Welche Kosten entstanden bzw. entstehen der Landeshauptstadt Dresden in den Jahren 2016-2020 für das Quartiersmanagement „Nördliche Johannstadt“?
  2. Auf der Internetseite des Quartiersmanagements wird auch auf die Angebote des Marwa El Sherbiny Kultur- und Bildungszentrum Dresden e.V. / Sächsische Begegnungsstätte gUG (Marschnerstraße 2, 01307 Dresden)sowie des Patenschaftsbüros „Wir sind Paten“ (Bundschuhstraße 2, 01307 Dresden) verwiesen. Welche finanziellen oder sonstigen Mittel erhalten die beiden genannten Organisationen im Rahmen des Quartiersmanagement „Nördliche Johannstadt“?
  3. Erhalten die beiden oben genannten Organisationen seitens der Landeshauptstadt Dresden weitere finanziellen Mittel (Institutionelle Förderung, Projektförderungen), wenn ja, welche?

Mit freundlichen Grüßen

Gordon Engler

Zurück