Anfrage AF3074/19

Gegenstand: Asyl-Zahlen / Nachfrage zu AF3038/19

Einleitung:
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, bezugnehmend auf die Beantwortung der Anfrage AF3038/19 bitte ich um folgende Auskünfte:

Fragen:

  1. „Zum Stichtag 1. April 2019 lebten 148 unbegleitete ausländische Minderjährige in Dresden. Von diesem Personenkreis sind 71 unter 18 Jahren sowie 77 junge Volljährige“ heißt es in der Beantwortung. Bitte schlüsseln Sie die unbegleiteten ausländischen Minderjährigen (unter 18 Jahren sowie junge Volljährige) nach Alter sowie nach Geschlecht auf.
  2. Aus welchen Staaten kommen die unbegleiteten minderjährigen Ausländer?
  3. Welche Leistungen der Jugendhilfe erhalten die jungen Volljährigen?
  4. Wie viele der jungen Volljährigen sind vollziehbar ausreisepflichtig?
  5. In den Anlagen wird auch das Alter der Flüchtlinge aufgeschlüsselt. Dabei liegt die Anzahl der Kinder unter 4 Jahren bei 586 Personen. Wie viele dieser Kinder wurden in Dresden geboren?
  6. Wie viele Ehen wurden seit 2015 in der Landeshauptstadt Dresden zwischen Flüchtlingen geschlossen, wie viele Ehen zwischen Flüchtlingen und deutschen Staatsangehörigen?

Mit freundlichen Grüßen

Gordon Engler

Zurück